Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pikanter Käsekuchen mit Wildlachs und Kräutern Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pikanter Käsekuchen mit Wildlachs und Kräutern

BILLA-Rezepte 01. März 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 300 g Mehl Universal
  • 150 g kalte Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Dotter (Größe M)
  • 1 Lauchstange
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g BILLA Bergkäse 9 Mo.
  • 2 TL frisch geriebene Bio-Zitronenschale
  • 250 g Sauerrahm
  • 150 g Crème fraîche
  • 3 Zweige Minze
  • 2 Zweige Dille
  • 1 Handvoll getrocknete Hülsenfrüchte zum Backen
  • 150 g BILLA Graved Wildlachs
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Butter, ½ TL Salz, 1 Ei und Extra-Dotter mit den Knethaken eines Mixers zu einem Teig verkneten. Falls notwendig, zusätzlich 2-3 EL kaltes Wasser unterrühren, damit der Teig die richtige Konsistenz erhält. In Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde kalt stellen.

Währenddessen Lauch putzen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Lauch mit Knoblauch darin glasig anbraten. Bergkäse fein reiben. Käse, Zitronenschale, Sauerrahm, Crème fraîche und übrige Eier glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minzblätter und Dillspitzen abzupfen. Die Hälfte davon grob hacken und unter die Käsemasse rühren.

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick auswalken. Eine Quiche- oder Springform (Durchmesser ca. 24 cm) mit dem Teig auslegen und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Backpapier und Hülsenfrüchte beschweren und für 10 Minuten im Backrohr blindbacken.

Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen. Käsemasse auf dem Teig verteilen und den Lachs hineinsetzen. Im Backrohr für 25 Minuten backen. Mit restlichen Kräutern bestreut servieren.