Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pikante Topfengolatschen
35 min

Pikante Topfengolatschen

Frisch gekocht TV 01. Juli 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 150 g Bauchspeck (klein geschnitten)
  • 150 g Lauch (in Ringe geschnitten)
  • 2 Zehen Knoblauch (klein geschnitten)
  • 150 g geriebener Gouda
  • 150 g Topfen
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Öl
  • Salz
  • Für die Beilage:
  • 150 g gemischter Blattsalat
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Ketchup
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch, Knoblauch und Speck knusprig anrösten. In einer Schüssel mit dem Topfen verrühren und den geriebenen Gouda zufügen, mit Salz abschmecken.

Blätterteig in gleichmäßige Quadrate schneiden, Topfenmasse in der Mitte auftragen, zu Golatschen formen und mit Ei bestreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C in ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Für die Salatmarinade Mayonnaise, Sauerrahm, Ketchup, Tabasco, Knoblauch, Petersilie und Zitronensaft vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geputzten, gewaschenen und trocken geschleuderten Blattsalate damit marinieren.