Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pikante Hühner-Gemüse-Sandwiches Foto: © Ben Dearnley
65 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pikante Hühner-Gemüse-Sandwiches

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Stück

  • 2 Hühnerfilets
  • 0,5 gelbe Zwiebel
  • 3 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1,5 Zitronen
  • 150 g Mayonnaise
  • 0,5 Knollensellerie
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 20 g Walnusskerne
  • 12 Scheiben Buttertoast
  • 40 g Butter
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Filets unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und grob hacken. Die Filets mit Zwiebel, Thymianzweigen und Lorbeer in einen Topf geben und ca. 1 cm hoch mit Wasser bedecken. Über mittlerer Hitze aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und in der Flüssigkeit 60 Minuten auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronen waschen, trocknen, die Schalen fein reiben und den Saft auspressen. Knoblauch sowie Zitronensaft und -schalen in die Mayonnaise einrühren, nach Belieben salzen.

Die Filets aus der Flüssigkeit nehmen, abtropfen lassen und grob zerkleinern. Knollensellerie schälen und in Julienne-Streifen schneiden. Stangensellerie putzen (Blätter beiseitelegen) und fein hacken, Walnusskerne grob hacken. Filetstücke, Sellerie-Julienne, Stangensellerie, Walnusskerne und Mayonnaise vermischen, nach Belieben salzen und im Kühlschrank bis zur Verwendung kalt stellen. (Die Mixtur kann bis zu zwei Tage im Voraus zubereitet werden.)

Toastscheiben auf eine Arbeitsfläche legen, die Rinde wegschneiden und die Toasts mit Butter bestreichen. Die Fleisch-Gemüse- Mixtur und die Sellerieblätter auf der Hälfte der Brotscheiben verteilen und mit den anderen Hälften bedecken.

Jedes der Brote halbieren und sofort servieren.