Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfirsichtörtchen
15 min

Pfirsichtörtchen

Frisch gekocht TV 14. April 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Schokoladenkekse
  • 100 g Butter
  • 600 g Qimiq
  • 3 EL Zitronensaft
  • 300 g Joghurt
  • 1 Dose Pfirsich (ca. 500 g, in Würfel geschnitten)
  • 3 Blätter Gelatine
  • 75 g Zucker
  • 180 ml Maracujasaft

Zubereitung

Kekse zerbröseln, Butter schmelzen, mit den Bröseln mischen und in eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier drücken. Qimiq mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Gelatine in Wasser einweichen, mit dem Zucker und 150 ml Maracujasaft erwärmen bis sich die Gelatine löst. Den Saft unter die Creme rühren und die Hälfte der Pfirsichwürfel unterheben. Creme in die Springform füllen und 3 Stunden kühlen. Übrige Pfirsiche mit dem restlichen Maracujasaft pürieren und die Torte mit dem Fruchtpüree servieren.