Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfirsich-Prosecco-Sorbet
40 min

Pfirsich-Prosecco-Sorbet

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 600 g Pfirsiche
  • Saft von einer Zitrone
  • 10 g Vanillezucker
  • 150 ml Prosecco
  • Außerdem:
  • 4 feste Pfirsiche ca. 600 g

Zubereitung

Den Zucker im Wasser unter Rühren auflösen und anschließend aufkochen. Pfirsiche entkernen, klein schneiden und mit dem ausgehöhlten Fruchtfleisch in den Zuckersirup geben.

Zusammen mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker darin weich köcheln. Anschließend abkühlen lassen und mit dem Prosecco fein pürieren.

Gut gekühlt in eine Eismaschine füllen und darin nach Gebrauchsanweisung zu einem Sorbet gefrieren.

Tipp: Ohne Eismaschine die Masse ca. 2-3 Stunden frieren und anschließend erneut pürieren. Danach ca. 4-5 Stunden weiterfrieren.

Die Pfirsiche mit einem Parisiennelöffel aushöhlen, sodass eine ca. 1 cm starke Wand übrig bleibt. Vor dem Servieren die Eismasse etwas antauen lassen, mit einem Eisportionierer Kugeln ausstechen und die Eiskugeln in die ausgehöhlten Pfirsiche geben.