Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfirsich-Mürbteigküchlein Foto: © Monika Schuerle
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pfirsich-Mürbteigküchlein

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2020

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 2 EL weiche Butter
  • 1 Rolle süßer Mürbteig
  • 0,5 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Kristallzucker
  • 250 ml Milch
  • 4 Pfirsichhälften (Dose)
  • 2 EL ungesalzene Pistazien
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Umluft) vorheizen. 4 Tarteletteförmchen (ca. 8 cm ø, ca. 3 cm Höhe) mit Butter einfetten. Mürbteig entrollen und 4 Kreise (13 cm ø) ausschneiden. Die Förmchen mit den Teigkreisen auslegen.

Aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Noch warm in die Förmchen füllen. Pfirsichhälften mit Küchenrolle kurz trocken tupfen und mit der Wölbung nach oben auf die Küchlein legen. Pistazien aus den Schalen lösen, fein hacken und rund um die Pfirsiche auf die Füllung streuen.

Die Förmchen auf ein Backblech stellen und auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Aus dem Rohr nehmen und kurz abkühlen lassen.

Küchlein aus den Förmchen lösen, anrichten und servieren.