Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfefferonisalat mit Rindfleisch
25 min

Pfefferonisalat mit Rindfleisch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 EL grüne Pfefferkörner
  • 3-4 rote Pfefferoni
  • 300 g gekochtes Rindfleisch
  • 2 Jungzwiebeln
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Rapsöl
  • 50 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Zucker
  • 1 reife Mango
  • 2 TL Sesam


Zubereitung

Die Pfefferkörner in 125 ml Wasser 15 Minuten lang kochen und dann in der Flüssigkeit ziehen lassen. Die Pfefferoni längs halbieren, entkernen und in lange feine Streifen schneiden. Das Rindfleisch zuerst in dünne Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Jungzwiebeln ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Essig, Öl, Joghurt, Salz und Zucker mit den gekochten Pfefferkörnern und 1-2 EL Pfefferwasser verrühren. Die Marinade mit Rindfleisch, Pfefferoni und Zwiebeln sorgfältig vermengen.

Die Mango schälen, in dünne Spalten schneiden, in Schalen verteilen und mit Sesam bestreuen. Den Pfefferonisalat auf die Mangospalten setzen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.