Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfefferminz-Apfeltarte
90 min

Pfefferminz-Apfeltarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Äpfel
  • 2 Pkg. Pfefferminztee
  • 4 EL Honig
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 EL Zucker, braun
  • 1 Bund frische Minze

Zubereitung

Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

Aus den Teebeuteln einen starken 1/2 l Pfefferminztee machen, mit 3 EL Honig süßen und die Apfelspalten darin für mind. 1 Stunde marinieren lassen.

Den Blätterteig mit einer Gabel stechen, danach die Apfelspalten darauf dachschindelartig verteilen, mit Honig bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 175 °C etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Aus dem Rohr nehmen, einen Esslöffel braunen Zucker auf der Oberfläche verteilen, danach in Stücke schneiden, mit der frischen Minze dekorieren und lauwarm servieren.