Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Petit Fours Foto: © Jean Cazals
75 min

Petit Fours

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2010

Foto: © Jean Cazals

Zutaten

  • Für 20 Stück:
  • Punsch:
  • 350 g Himbeeren
  • 150 g Feinkristallzucker
  • Biskuit:
  • 165 g Marzipan
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 20 g Zucker
  • 80 g sehr weiche Butter
  • 80 g Kakaopulver
  • Mousse:
  • 150 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 250 g Schlagobers
  • Außerdem:
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Himbeermarmelade
  • 10 Aranziniwürfel
  • 10 Himbeeren

Zubereitung

Für den Punsch Himbeeren mit einem Stabmixer pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Zucker in einen Topf geben, leicht erhitzen und abkühlen lassen.

Den Ofen auf 250 °C vorheizen. Für das Biskuit Marzipan klein schneiden und mit Staubzucker in eine Schüssel geben. 1 Ei zufügen und mit einem Mixer gut vermischen. Nacheinander Eidotter und das zweite Ei unter Rühren zufügen und 10 Minuten zu einer weichen Masse vermischen. Eiklar mit dem Zucker steif schlagen. Butter und Kakaopulver mit der Marzipanmasse gut vermischen und den Eischnee vorsichtig unterheben.

Ein Blech oder eine Backform (21 x 25 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig darauf vorsichtig ausstreichen und 4-5 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 250 °C backen, herausnehmen, auskühlen lassen und in drei Streifen (7 x 25 cm) schneiden.

Für die Mousse die Schokolade fein hacken, über einem Wasserbad schmelzen. Das Schlagobers steif schlagen, ein Drittel davon mit dem Schneebesen unter die Schokolade rühren und abkühlen lassen. Die Schokolade über das restliche Schlagobers gießen und mit einem Schneebesen gut verrühren.

Die Hälfte der Mousse auf einen Biskuitstreifen verteilen, den zweiten Biskuitstreifen darauflegen und mit der Hälfte vom Punsch bestreichen. Zwei Drittel der übrigen Mousse darauf verstreichen und den letzten Biskuitstreifen darauflegen. Den restlichen Punsch darauf verteilen, die restliche Mousse darauf glatt verstreichen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Zum Servieren das Biskuit aus dem Kühlschrank nehmen und in kleine Rechtecke (2 x 3,5 cm) schneiden. Eine Hälfte davon dekorativ mit Kakaopulver bestreuen und mit einem Aranziniwürfel garnieren, die andere Hälfte vorsichtig mit glatt gerührter Himbeermarmelade bestreichen, mit einer Himbeere garnieren und servieren.