Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pavlova mit Straciatella-Joghurt und Kiwi Foto: © Monika Schuerle
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pavlova mit Straciatella-Joghurt und Kiwi

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 0,5 TL weiche Clever Butter
  • 1 TL Clever Mehl
  • 100 ml Clever Eiklar (aus ca. 3 Eiern Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Feinkristallzucker
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 50 g Clever Aplenvollmilchschokolade
  • 250 g Clever Joghurt
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Clever Kiwis
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 150 °C (Ober-/Unterhitze, 130 °C Umluft) vorheizen. Einen Bogen Backpapier hauchdünn mit Butter bestreichen und mit Mehl bestreuen. Mit einer umgedrehten Schüssel (12 cm ø) 4 Ringe im Mehl markieren.

Eiklar, Salz und 10 g Feinkristallzucker in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Mixers steif schlagen, bis sich Schlieren an der Oberfläche zeigen. 90 g Feinkristallzucker esslöffelweise dazugeben, dabei ca. 10 Minuten schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse fest ist. Stärke kurz darunterschlagen. Sofort in einen großen Spritzbeutel mit Sterntülle (8 mm ø) füllen. 4 Ringe aufs Backpapier spritzen und innen dünn mit Baisermasse ausfüllen.

Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten anbacken. Backrohrtür mit einer Gabel einen Spalt offen halten, damit die Feuchtigkeit entweichen kann, Temperatur auf 110 °C (Ober-/Unterhitze, 90 °C Umluft) reduzieren und die Pavlovas ca. 3 Stunden trocknen lassen. Im ausgeschalteten Rohr ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Schokolade in Späne hacken. Joghurt, restlichen Feinkristallzucker (40 g) und Vanillezucker verrühren. Ein Viertel der Späne unterrühren. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.

Pavlovas auf Teller legen, in der Mitte mit Kiwis belegen, Joghurt daraufgeben, restliche Schokospäne daraufstreuen und servieren.