Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pavlova
135 min

Pavlova

Frisch gekocht TV 28. Oktober 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für das Baiser:
  • 5 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Staubzucker
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 1 TL Weißweinessig
  • Für den Belag:
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Hand voll gemischte Beerenobst.

Zubereitung

Zu Beginn einen Tortenring auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen. Eiklar und eine Prise Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers nach und nach dazugeben, dabei weiterschlagen bis die Masse glänzt. Restlichen Zucker, Speisestärke, Vanilleessenz und Essig zugeben und weiterschlagen, bis die Masse sehr steif und feinporig ist. Baisermasse sofort in die Ringform füllen, glatt streichen und den Ring mit Hilfe eines Messers lösen, dann entfernen. Die Torte ohne Form im auf 200 °C vorgeheizten Rohr backen. Kurz nach Einschieben der Torte die Hitze auf 150 °C reduzieren, dann das Backblech auf die untere Schiene stellen und 15 bis 20 Minuten hellbraun backen. Dann die Temperatur auf 120 °C reduzieren und 1 Stunde 45 Minuten backen. Baiser herausnehmen und auf Kuchengitter abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen, auf die Torte streichen und mit Obst belegen.