Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pasta mit Selleriegemüse und Nüssen Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pasta mit Selleriegemüse und Nüssen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 300 g Karotten
  • 5 Selleriestangen
  • 1 große rote Zwiebel
  • 400 g Pasta (z. B. Maccheroncini)
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 g Walnusskerne
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 1,5 EL Rosmarinnadeln
  • 2 TL scharfes Paprikapulver
  • 100 g Edelschimmelkäse
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Pasta in einem großen Topf reichlich Salzwasser aufsetzen. Karotten putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Stangensellerie putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

Pasta im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Karotten und Stangensellerie darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Walnusskerne nicht zu fein hacken, mit den Fenchelsamen dazugeben und 2 Minuten mit anbraten. Kräuter grob hacken, unter die Gemüse-Nussmischung rühren und herzhaft mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Käse in kleine Stücke schneiden.

Die Pasta auf ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und die Gemüse-Nussmischung unterrühren. 1 Minute unter Rühren erhitzen.

Die Pasta auf Teller verteilen, den Käse darüberbröseln und sofort servieren.