Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pasta mit Paprikasauce Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Pasta mit Paprikasauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2011

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 400 g Pasta (z. B. Fusilli)
  • 2 rote Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 kleine gelbe Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 3¿4 EL Balsamico
  • 1/4 l Gemüsesuppe
  • 250 g Ajvar
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 EL Basilikumblätter
  • 40 g Parmesan oder Pecorino
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen Paprika putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Paprika und Zwiebeln darin unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Dann das Paprikagemüse mit Balsamico und Gemüsesuppe ablöschen, Ajvar dazugeben und aufkochen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Den Käse reiben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldgelb rösten, dann beiseitestellen.

Pasta abseihen und zurück in den Topf geben. Die Paprikasauce mit der Pasta mischen und alles unter Rühren 1 bis 2 Minuten erhitzen.

Pasta auf Tellern anrichten, Pinienkerne, Basilikumblätter und den geriebenen Käse darüberstreuen und servieren.