Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pasta in Schafkäsesauce mit Tomaten, Kapern und Oliven Foto: © Janne Peters
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pasta in Schafkäsesauce mit Tomaten, Kapern und Oliven

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 400 g Linguine
  • 75 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7 EL Olivenöl
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 400 ml Obers
  • 300 g Schafmischkäsegupferl (Abtropfgewicht)
  • 100 g Kalamata-Oliven
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 2 Sardellenfilets in Öl
  • 35 g Kapern (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 Biozitrone
  • 10 große Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.

Währenddessen Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer heißen Pfanne mit 3 EL Öl andünsten. Wein zugießen, fast vollständig einkochen lassen, Obers zugeben und aufkochen. Käse gut abtropfen lassen bzw. abtupfen und in kleine Stücke schneiden. Dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Vom Herd nehmen, salzen und beiseitestellen.

Oliven entkernen und halbieren. Tomaten vierteln. Sardellen abtropfen lassen und klein schneiden. Kapern abtropfen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale in Zesten reißen. Basilikum in feine Streifen schneiden.

Restliches Öl (4 EL) in einer großen Pfanne erhitzen und die Kapern darin anbraten. Tomaten und Oliven dazugeben, salzen, pfeffern und ca. 2 Minuten anschwitzen. Nudeln in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, mit der Käsesauce und der Zitronenschale mischen und nach Belieben erwärmen.

Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Tomatenmischung daraufgeben, mit Basilikum und Pfeffer bestreuen und servieren.