Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Parmigiana di melanzane
75 min

Parmigiana di melanzane

FRISCH GEKOCHT Magazin 29. April 2002

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 kg Melanzane
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • 1 kg Tomaten
  • 3 Packungen Mozzarella
  • 150 g Parmesan
  • etwas Mehl
  • Öl zum Herausbacken
  • Pfeffer oder Peperoncino


Zubereitung

Die Melanzane in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Gut salzen und zwischen Küchenpapierlagen mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Küchenpapier bei Bedarf wechseln - auf diese Weise verliert das Gemüse viel Wasser und ist leichter zu frittieren.

Die zerdrückten Knoblauchzehen in etwas Olivenöl anlassen und den Peperoncino dazugeben. Bevor der Knoblauch braun wird, alles aus dem Öl fischen und darin die zuvor geschälten und in Stücke geschnittenen Tomaten 20 Minuten lang garen. Mit Salz abschmecken.

In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen, die leicht in Mehl gestäubten Melanzane-Scheiben herausbacken. Das Öl sollte sehr heiß sein, weil das Gemüse dann weniger Fett aufsaugt. Melanzane auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In eine feuerfeste Form oder einen Bräter schichtweise Melanzane, Tomatensauce mit Basilikum, Mozzarellascheiben und geriebenen Parmesan geben. Mit einer Schicht Mozzarella und Parmesan und einem SchussOlivenöl abschließen.

Im Rohr bei 180 °C etwa 45 Minuten überbacken. Langsam auskühlen lassen. Lauwarm serviert schmeckt die Parmigiana am besten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.