Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Parmesanwaffeln mit Avocadocreme Foto: © Janne Peters
30 min

Parmesanwaffeln mit Avocadocreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Für die Waffeln:
  • 75 g Butter
  • 50 g Parmesan
  • 8 getrocknete Tomaten (aus dem Glas)
  • 225 g Maismehl (z.B. von Alnatura)
  • 150 g glutenfreies Mehl (z.B. von Mantler)
  • 3 Eier
  • 300 ml Milch
  • Öl für das Waffeleisen
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Creme:
  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für den Salat:
  • 250 g Cherrytomaten
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Waffeln die Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Parmesan fein reiben. Tomaten gut abtropfen lassen und fein würfeln. Maismehl, glutenfreies Mehl, Eier, Milch, Parmesan, Tomaten, 100 ml Wasser und flüssige Butter verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen für die Creme die Avocados halbieren und die Steine entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und in einen Rührbecher geben. Knoblauch schälen, dazupressen und fein pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken.

Für den Salat die Tomaten halbieren. Mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken.

Zum Warmhalten der Waffeln das Backrohr auf 100 °C vorheizen. Ein Waffeleisen vorheizen und die Backflächen dünn einölen. Pro Waffel 2 bis 3 EL Teig auf die Backflächen geben und hellbraun backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter ausdampfen lassen und im Rohr warm halten. Aus dem restlichen Teig weitere Waffeln backen. Kräuter grob hacken.

Waffeln mit Avocadocreme und Salat anrichten. Mit Kräutern bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.