Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pariser Brioche mit Marmelade Foto: © Walter Cimbal
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pariser Brioche mit Marmelade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 10 g frische Germ
  • 250 g glattes Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Salz
  • 15 g Kristallzucker
  • 3 Eier, zimmerwarm
  • 225 g warme Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Obers
  • 5 EL Marmelade nach Belieben
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Germ in eine Rührschüssel bröseln. 2 EL warmes Wasser zugeben und mit einer Gabel glatt rühren. Mehl daraufschütten. Milch, Salz und Zucker in einer Tasse verrühren und auf das Mehl gießen. Alles mit den Knethaken des Mixers grob vermischen. Eier 3 bis 4 Minuten bei höchster Stufe unterkneten und den Teig 3 bis 4 Minuten auf höchster Stufe weiterkneten. 1 EL Butter beiseitestellen. Die restliche Butter portionsweise unter den Teig kneten, bis er elastisch ist. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig 90 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Den Teig ca. 3 Minuten mit den Knethaken des Mixers durchschlagen, mit Frischhaltefolie abdecken und 12 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.

12 Briocheförmchen (7 cm ø) oder 1 Muffinblech mit 12 Mulden (à 120 ml) mit 1 EL weicher Butter ausstreichen. 150 g Teig beiseitelegen. Den restlichen Teig (ca. 500 g) auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 48 cm langen Rolle formen und die Rolle in 4 cm dicke Scheiben schneiden. Den beiseitegelegten Teig mit Mehl bestreuen, zu einer 24 cm langen Rolle formen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Die großen Teigstücke zu Kugeln formen und in die gebutterten Formen legen. Mit einem Finger ein großes Loch in jede Teigkugel drücken. Die kleinen Teigstücke zu Kugeln formen und in die eingedrückten großen Teigkugeln legen.

Backrohr auf 50 ºC vorheizen, ausschalten, die Brioches ca. 2 Stunden im Rohr aufgehen lassen und herausnehmen. Eidotter und Obers verquirlen und die Brioches damit bestreichen.

Rohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Formen auf einem Backblech auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen oder noch warm mit der Marmelade servieren.