Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paradeisersalat mit gebackenem Mozzarella Foto: © Wolfgang Schardt
20 min

Paradeisersalat mit gebackenem Mozzarella

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Schalotte
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 750 g Paradeiser (z. B. Tomatenraritäten von Ja! Natürlich)
  • 400 g Mozzarella
  • 200 ml Maiskeimöl
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für das Dressing den Basilikum fein hacken (4 Blätter beiseitelegen). Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Saft der Zitrone auspressen und 3 EL mit Basilikum, Schalotte, Olivenöl, Salz und Pfeffer kräftig verrühren.

Paradeiser vom Stielansatz befreien, je nach Größe in dünne Scheiben schneiden, halbieren oder vierteln.

Mozzarella abtropfen lassen, trocken tupfen und halbieren. Öl in einem Topf erhitzen. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel in einen zweiten Teller geben. Die Mozzarellahälften zuerst im Ei, dann in den Bröseln wenden. Die panierten Stücke im heißen Öl rundherum ca. 4 Minuten knusprig-goldbraun ausbacken. Mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Paradeiser auf Tellern verteilen, mit dem Dressing beträufeln und den gebackenen Mozzarella daraufsetzen.

Den Salat mit den beiseitegelegten Basilikumblättern garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.