Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paradeiser-Zwiebel-Relish mit T-Bone-Steaks Foto: © Ben Dearnley
40 min

Paradeiser-Zwiebel-Relish mit T-Bone-Steaks

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Paradeiser-Zwiebel-Relish:
  • 11/2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 ml Olivenöl
  • 2 TL Senfkörner
  • 500 g Cherrytomaten
  • 50 g Zucker
  • 80 ml Rotweinessig
  • 4 Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 TL Tabasco
  • Salz
  • T-Bone-Steaks:
  • 4 T-Bone-Steaks (à ca. 250 g)
  • 2 EL Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 ml Olivenöl
  • fein geriebene Schale und Saft von 1 Biozitrone


Zubereitung

Für das Relish Zwiebeln und Knoblauch schälen, grob hacken und in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Öl in einem Topf über mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch beigeben und ca. 5 Minuten anbraten. Senfkörner beigeben und ca. 2 Minuten weiterbraten, bis sie zerplatzen. Dann die Cherrytomaten beigeben. Unter gelegentlichem Umrühren ca. 3 Minuten kochen lassen, bis sie weich werden. Dann Zucker, Essig und Kräuter beigeben und nach Geschmack salzen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Mixtur eindickt und wie Marmelade aussieht. Tabasco beigeben, in ein steriles Gefäß umfüllen, verschließen und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Steaks in einer einzigen Lage auf ein Blech geben. Thymian fein hacken, Knoblauch fein schneiden, mit Öl sowie Zitronensaft und -schale vermengen und über die Steaks gießen. Abdecken und im Kühlschrank 1 Stunde marinieren lassen. Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und 30 Minuten auf Zimmertemperatur bringen.

Grillpfanne auf mittlere Hitze erhitzen. Steaks aus der Marinade nehmen und ca. 6 Minuten pro Seite mediumrare braten, dabei gelegentlich mit der Marinade begießen.

Steaks auf eine Platte geben, mit Alufolie abdecken und 10 Minuten rasten lassen. Dann mit dem Relish servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.