Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paradeiser-Tortilla mit Salat und Radieschen
60 min

Paradeiser-Tortilla mit Salat und Radieschen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Paradeiser
  • 4 getrocknete Paradeiser in Öl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 8 Eier
  • 30 g Maisgrieß
  • 1 Kopf Lollo Verde
  • 8 Radieschen
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die Paradeiser einritzen, 20 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und enthäuten. Anschließend vierteln und entkernen, dabei das Kerngehäuse in eine kleine Schüssel geben. Die getrockneten Paradeiser mit Küchenpapier entfetten und hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden.

Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine runde, tiefe Auflaufform oder Pfanne mit 16-20 cm Durchmesser mit 1 EL Olivenöl einfetten. Die Eier mit Maisgrieß und etwas Salz und Pfeffer kräftig aufschlagen. Ein Viertel der Paradeiser in die Form legen, diese mit einem Drittel der getrockneten Paradeiser und Frühlingszwiebeln bedecken und mit einem Drittel der Eiermasse übergießen. Diesen Vorgang zweimal wiederholen und mit Paradeiservierteln abschließen. Je nach Größe der Form 30-40 Minuten backen.

Den Salat waschen, die Radieschen in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Beides auf Tellern anrichten. Die Paradeiserkerne mit 4 EL Olivenöl verrühren, abschmecken und über den Salat gießen. Die gebackene Tortilla in Stücke schneiden und auf den Salat setzen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und über das Gericht streuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.