Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paradeiser-Ribisel-Ketchup Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
20 min

Paradeiser-Ribisel-Ketchup

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2012

Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten für ml

  • 1 kg reife, rote Paradeiser nach Wahl
  • 300 g rote Ribisel
  • 200 g Kristallzucker
  • 120 ml Weißweinessig
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1 TL bunte Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Senfkörner
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Paradeiser vierteln, den Stielansatz entfernen, grob würfeln und in einen großen Topf geben. Ribisel mit einer Gabel von den Rispen streifen und mit Zucker, Essig und Gewürzen zu den Paradeisern geben.

Alles zusammen aufkochen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten offen köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt. Durch ein Sieb passieren und Rückstände im Sieb gut auspressen. Erneut aufkochen und langsam unter gelegentlichem Rühren auf die Hälfte oder zwei Drittel reduzieren.

Ketchup kochend heiß in eine Flasche oder ein verschließbares Gefäß füllen, sofort verschließen und abkühlen lassen. So hält es gekühlt ca. 1 Jahr.