Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paradeiser-Paprika-Gazpacho Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Paradeiser-Paprika-Gazpacho

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 100 g Weißbrot (vom Vortag)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2,5 Knoblauchzehen
  • 4 EL Sherryessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 800 g Paradeiser (z. B. Rispentomaten)
  • 150 g rote Paprika
  • 150 g gelbe Paprika
  • 150 g Zucchini
  • 1 Prise Kristallzucker
  • einige Tropfen Tabasco
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Basilikumblätter zum Garnieren
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Das Brot in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Brot, Zwiebel, Knoblauch, Essig und 5 EL Öl mischen und 10 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Paradeiser über Kreuz einschneiden und dabei den Stielansatz herausschneiden. Mit kochendem Wasser überbrühen, kurz stehen lassen, abgießen, kalt abschrecken und häuten. Paradeiser vierteln und entkernen.

Paprika putzen, 50 g in ganz kleine Würfel schneiden und abgedeckt kalt stellen, den Rest in grobe Stücke schneiden. Die Enden der Zucchini abschneiden. 5 cm Zucchini in ganz kleine Würfel schneiden und abgedeckt kalt stellen, übrige Zucchini grob würfeln. Paprikastücke, grobe Zucchinistücke, die Brotmischung, Paradeiser und ca. 500 ml eiskaltes Wasser mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Tabasco pikant abschmecken. Das Gazpacho mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Zum Anrichten in Schalen füllen und mit dem restlichen Öl (1 EL) beträufeln. Mit Zucchini- und Paprikawürfelchen bestreuen und nach Belieben mit Basilikumblättern garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.