Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprikarollen mit Kräutern, Kapern und Pinienkernen
20 min

Paprikarollen mit Kräutern, Kapern und Pinienkernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2009

Zutaten

  • Für 6 Portionen (à 3 Rollen)
  • 6 rote Paprika
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • 2 EL fein geschnittene Minze
  • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 50 g Kapern
  • 50 g Pinienkerne, geröstet
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Paprika entkernen und jeweils in drei lange Streifen schneiden, danach die Streifen in der Pfanne rösten und häuten. 1 EL des beim Rösten abgegebenen Safts der Paprika beiseitestellen.

Die Kräuter mit abgeriebener Zitronenschale, Kapern und Pinienkernen in der Küchenmaschine kurz mixen, sodass alles grob gehackt ist. Olivenöl, den beiseitegestellten Paprikasaft, Salz und Pfeffer hinzufügen und noch zweimal kurz mixen. Die Mischung in eine kleine Schüssel füllen und abschmecken.

Die Paprikastreifen mit der Kräutermischung bestreichen, aufrollen und mit Holz- oder Cocktailspießchen feststecken. Mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.