Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprikamousse mit Oliven-Mandel-Sauce Foto: © Wolfgang Schardt
75 min
Schwierigkeit 1 von 3

Paprikamousse mit Oliven-Mandel-Sauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2013

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 600 g rote Paprika
  • 5 Blatt Gelatine
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Kristallzucker
  • Tabasco nach Belieben
  • 350 ml Obers
  • 50 g Mandeln
  • 2 EL schwarze Oliven, ohne Stein
  • 2 TL Kapern
  • 3 EL Olivenöl + Öl zum Bestreichen
  • 8 Mini-Mozzarellabällchen
  • 8 kleine Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 200 °C) vorheizen. Paprika halbieren, putzen und mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Öl bestrichenes Blech legen. 15 bis 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Herausnehmen und mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt etwas abkühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Haut von den Paprika abziehen und das Fruchtfleisch mit dem Tomatenmark im Mixer fein pürieren. Zitronensaft erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Paprikapüree unterrühren und mit Zucker, Salz und Tabasco würzig-kräftig abschmecken. 20 bis 30 Minuten auskühlen lassen.

Obers steif schlagen und vorsichtig unter das gelierende Paprikapüree heben. In kleine Gläser füllen, mindestens 4 Stunden kalt stellen und fest werden lassen.

Für die Sauce die Mandeln hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dann auskühlen lassen. Oliven fein hacken, mit Kapern, Mandeln, Olivenöl und 1 EL Kapernflüssigkeit verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je 1 Mozzarellabällchen mit etwas Olivensauce und einem Basilikumblatt auf der Paprikamousse anrichten und servieren.