Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprikaessenz mit Ricotta-Oliven-Nockerln Foto: © Monika Schuerle
50 min

Paprikaessenz mit Ricotta-Oliven-Nockerln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Personen

  • 1 EL BILLA Corso Taggiasca Oliven
  • 20 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Ricotta
  • 25 g griffiges Mehl
  • BILLA Corso Cracked Pepper
  • 3 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL BILLA Corso Natives Olivenöl Extra Toscano
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 l Gemüse- oder Rindsuppe
  • 5 Basilikumblätter
  • Salz


Zubereitung

Oliven entkernen und hacken. Butter mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen und das Ei unterrühren. Ricotta unterrühren. 15 g Mehl unterziehen. Oliven unter die Masse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salzwasser in einem Topf aufkochen lassen. Mit zwei Teelöffeln ein Probenockerl aus der Masse formen und ins kochende Wasser gleiten lassen. Hitze reduzieren und das Nockerl ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Falls das Nockerl zerfällt, mehr Mehl unter die restliche Masse rühren. Eventuell nachwürzen. Weitere Nockerln formen und im Wasser gar ziehen lassen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen 1 Paprika mit einem Sparschäler schälen, entkernen und in sehr feine, ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Die restlichen 2 Paprika putzen und klein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und die gehackten Paprika anschwitzen, bis sie leicht Farbe annehmen. Knoblauch, Tomatenmark und Lorbeer dazugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Suppe angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Suppe durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb in einen Topf gießen. Paprikastreifen hineingeben, aufkochen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Nockerln hineingeben, Hitze reduzieren und die Nockerln ca. 2 Minuten erwärmen. Basilikum in feine Streifen schneiden.

Paprikaessenz mit Nockerln und Paprikastreifen anrichten. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.