Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprika, Melanzani und Kohlrabi mit Couscous-Fülle Foto: © Wolfgang Schardt
45 min

Paprika, Melanzani und Kohlrabi mit Couscous-Fülle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 Kohlrabi
  • 1 roter Da komm' ich her! Paprika
  • 1 gelber Da komm' ich her! Paprika
  • 2 kleine Da komm' ich her! Melanzani
  • 225 g Couscous
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 roter Da komm' ich her! Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Da komm' ich her! Jungzwiebeln
  • 125 g Emmentaler
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 Da komm' ich her! Ei
  • 1 Prise Muskat
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 4 EL Tomatenmark
  • 250 g Da komm' ich her! Cherrytomaten
  • 1 EL Oreganoblätter
  • 1 EL Thymianblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Kohlrabi schälen und jeweils einen "Deckel" abschneiden. Die Kohlrabi mit einem Kugel ausstecher oder einem kleinen Messer so aushöhlen, dass ca. 1 cm Rand verbleibt. Fruchtfleisch und Deckel beiseitelegen. Ausgehöhlte Kohlrabi im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Paprika der Länge nach halbieren und putzen. Melanzani putzen, in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden und die Scheiben mit einem Löffel etwas aushöhlen. Fruchtfleisch beiseitelegen.

Couscous in einer Schüssel mit ca. 400 ml kaltem Wasser übergießen, leicht salzen, umrühren und 10 Minuten quellen lassen. Melanzani- und Kohlrabifruchtfleisch klein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im heißen Öl kurz anschwitzen, dann vom Herd nehmen. Jungzwiebeln putzen und in feine Röllchen schneiden. Käse fein reiben. Couscous, Zwiebel und Knoblauch, Jungzwiebeln, Käse, Rahm und Ei verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat herzhaft abschmecken.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Kohlrabi, Paprika und Melanzani mit der Couscousmasse füllen und in eine große Auflaufform setzen. Suppe mit Tomatenmark verrühren und angießen. Cherrytomaten um das Gemüse herum verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen, bis die Füllung goldbraun ist.

Kräuter grob hacken. Gemüse aus dem Rohr nehmen, mit Kräutern bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.