Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprika-Käse-Quiche Foto: © Carsten Eichner
35 min

Paprika-Käse-Quiche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Carsten Eichner

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Quiche:
  • je 2 gelbe und rote Paprika
  • 2-3 Stiele frischer Thymian
  • 2 Rollen Blätterteig à 270 g
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 100 g junger Manchego
  • 75 g Walnusskerne
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
  • Für den Salat:
  • 200 g Pflücksalat
  • 4 EL Apfelessig mit Blütenhonig
  • 1 TL milder Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Paprika putzen, abspülen, abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Thymian abspülen, trocken schütteln und abzupfen.

Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Eine Springform (Durchm. 26¿28 cm) mit Backpapier auslegen. Form mit den beiden Teigblättern überlappend auslegen, sodass auch der gesamte Rand mit Teig bedeckt ist. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Paprika und Thymian darauf verteilen. Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen und über die Paprika gießen. Manchego in feine Scheiben hobeln und mit den Walnüssen darüber verteilen. Im heißen Backofen ca. 45 bis 50 Minuten goldbraun backen.

Salat waschen, gut abtropfen lassen oder trocken schleudern. Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Öle verquirlen, Salat damit beträufeln.

Quiche herausnehmen, vor dem Anschneiden kurz ruhen lassen. In Portionsstücke schneiden und mit dem Salat anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.