Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprika-Gazpacho mit Crostini Foto: © William Meppem
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Paprika-Gazpacho mit Crostini

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2017

Foto: © William Meppem

Zutaten für Portionen

  • 2 gelbe Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Tomaten
  • 150 g altbackenes Brot
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3,5 EL Olivenöl
  • 50 g Feta
  • 1 TL Paprikapulver
  • Meersalz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Paprika putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprika, Tomaten und Zwiebel würfeln. 40 g Brot entrinden, grob zerkleinern und in kaltem Wasser ca. 30 Sekunden einweichen. Brot ausdrücken und mit Paprika, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Essig sehr fein pürieren. Salzen und 2 EL Öl unterrühren. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. 2. Backrohr auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Restliches Brot (110 g) in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 1 EL Öl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Auf mittlerer Schiene auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten goldbraun backen. Feta zerbröseln. 3. Gazpacho anrichten. Mit Feta, restlichem Öl (½ EL) und Paprikapulver garnieren. Mit den Crostini servieren.