Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Papaya gefüllt mit Schokoladeeis und Früchten
15 min

Papaya gefüllt mit Schokoladeeis und Früchten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 kleine Papayas
  • 1 Mango
  • 2 Kiwis
  • 8-10 Erdbeeren
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4-8 Kugeln Schokoladeeis
  • 2 EL Kokosflocken
  • Minzeblätter zum Garnieren

Zubereitung

Die Papayas halbieren und die Kerne entfernen.

Mango und Kiwis dünn schälen, die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien. Anschließend Mango, Kiwis und Erdbeeren in 5 mm große Würfel schneiden und mit Vanillezucker süßen.

Die Fruchtwürfel in die halbierten Papayas füllen und auf jede 1-2 Kugeln Eis setzen. Zuletzt die gefüllten Papayas mit Kokosflocken bestreuen und eventuell mit Minze garnieren.

Tipp:
Versuchen Sie es auch einmal mit gefüllten Zuckermelonen! Außerdem: 1 EL Rum in der Fruchtfüllung intensiviert den Geschmack zusätzlich.