Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Panzanella mit Marillen und Goldbrasse Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Panzanella mit Marillen und Goldbrasse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 1 Ciabatta
  • 120 ml Olivenöl
  • 50 g Rosinen
  • 250 g Marillen
  • 3 Jungzwiebeln
  • 3 Selleriestangen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Balsamico
  • 1 TL Estragonsenf
  • 1 Prise Feinkristallzucker
  • 2 Goldbrassen
  • 1 Zitrone
  • 200 g Simply Good Venezia-Salatmischung
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ciabatta in Stücke reißen und mit 30 ml Öl und 1 guten Prise Salz vermischen. Auf einem Backblech verteilen und im Rohr auf mittlerer Schiene 10 Minuten goldbraun rösten.

Währenddessen Rosinen mit kochend heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Abseihen.

Marillen halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Jungzwiebeln putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Sellerie putzen und in sehr feine Streifen schneiden.

Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Knoblauch, Balsamico, Senf, Zucker und je 1 gute Prise Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. 60 ml Öl nach und nach unterrühren, bis die Marinade cremig wird.

Goldbrassen kalt abspülen und trocken tupfen. Köpfe, Schwänze und Flossen abtrennen. Fische in jeweils vier ca. 2 cm dicke Steaks schneiden. Salzen und pfeffern. Restliches Öl (30 ml) in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin auf jeder Seite ca. 1 Minute scharf anbraten. Zitrone auspressen und die Steaks mit dem Saft ablöschen.

Ciabatta, Rosinen, Marillen, Jungzwiebeln, Sellerie und Salatmischung mit der Marinade vermischen und anrichten. Fischsteaks daraufsetzen und servieren.