Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pangasiusfilet à la minute
30 min

Pangasiusfilet à la minute

Frisch gekocht TV 27. Mai 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Pangasiusfilets (Buntbarsch)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 Zitrone
  • Für die Petersilienerdäpfel:
  • 1 kg Erdäpfel (festkochende Sorte)
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • Für die Salatmarinade:
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 KL Senf (Maille à l`Ancienne)
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 TL gehackter Liebstöckel
  • Außerdem:
  • 400 g gemischte Blattsalate
  • Kirschtomaten zum Garnieren

Zubereitung

Rezept von Andreas Kienzl

Pangasiusfilets mit der aufgeschnittenen Knoblauchzehe einreiben, einziehen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfel kochen und schälen. In einer Mischung aus Olivenöl und Butter schwenken, mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen und salzen. Für die Salatmarinade reichlich Olivenöl mit Balsamico-Essig verrühren, mit Salz Pfeffer, Senf, Petersilie und Liebstöckel abschmecken. Blattsalate waschen, gut abtropfen und mit dem Dressing vermischen.

In einer Pfanne eine Mischung aus Olivenöl und Butter erhitzen und darin die Knoblauchzehe leicht anrösten, danach herausnehmen. Die Pangasiusfilets beidseitig in der Öl-Butter-Mischung braten, mit Zitronenspalten und Kirschtomaten garniert servieren. Petersilienerdäpfel und Salat extra dazu reichen.