Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Palatschinken mit Topfencreme
60 min

Palatschinken mit Topfencreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Teig:
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Staubzucker
  • 200 ml Milch
  • 1 Dotter
  • Mark von 1/4 Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • Topfenmasse:
  • 1 TL Rosinen
  • 2 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 200 g Topfen
  • 1 EL Vanillesaucepulver
  • 1 Prise Salz
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Mandelstifte
  • zerlassene Butter für die Form und zum Bestreichen
  • Mandelstifte und Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Für den Teig das Mehl mit den übrigen Zutaten gut verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Für die Topfenmasse weichen Sie die Rosinen in etwas Wasser ein.

Eine beschichtete Pfanne mit wenig Butterschmalz sehr heiß werden lassen, damit der Teig schnell bindet und dünne Palatschinken entstehen. Geben Sie etwa ein Viertel des Teiges in die Pfanne und verteilen Sie den Teig durch Kippen. Teig kurz anbacken lassen, dann wenden und die zweite Seite goldbraun backen, herausnehmen. Auf diese Weise vier dünne Palatschinken backen.

Für die Topfenmasse die eingeweichten Rosinen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Dotter mit Zucker, Topfen, Vanillesaucepulver, Salz und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Backrohr auf 160 °C vorheizen.

Verteilen Sie die Topfenmasse auf den vier Palatschinken und streuen Sie die Rosinen und Mandelstifte darüber. Anschließend in Palatschinken aufrollen.

Die Form fetten, die Rollen hineinlegen, mit zerlassener Butter einstreichen, mit einigen Mandelstiften bestreuen. Im Backrohr (Mitte) in 15-20 Minuten goldbraun backen. Die Palatschinken warm und mit Staubzucker bestreut servieren.