Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Palatschinken mit Räucherlachs und Wasabicreme Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Palatschinken mit Räucherlachs und Wasabicreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 300 g glattes Mehl
  • 500 ml Milch
  • 3 Eier
  • 250 g Topfen (20 % Fett)
  • 250 g Sauerrahm
  • 3 TL Wasabipaste
  • 1 TL Biozitronenschale
  • 3 EL Butter
  • 300 g Räucherlachs
  • 1 Beet Gartenkresse
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Palatschinken das Mehl in eine Schüssel geben und mit Milch und 250 ml Wasser glatt rühren. Eier, 1 gestrichenen TL Salz und zwei Prisen Pfeffer unterrühren. Den Teig mit einem Tuch bedeckt 5 bis 10 Minuten bei Zimmertemperatur quellen lassen. Backrohr auf 100 °C (Ober-/Unterhitze, 80 °C Umluft) vorheizen.

Für die Wasabicreme Topfen, Sauerrahm, Wasabipaste, Zitronenschale und ein bis zwei Prisen Salz glatt rühren.

In zwei Pfannen jeweils etwas Butter schmelzen und je einen kleinen Schöpfer Teig hineinfließen lassen. Den Teig bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute goldbraun backen, die Palatschinken wenden und auf der zweiten Seite 1 bis 2 Minuten backen. Auf diese Weise 10 bis 12 dünne Palatschinken backen. Die fertigen Palatschinken im Rohr warm halten.

Die Palatschinken mit je 1 gehäuften EL Wasabicreme bestreichen und nach Belieben mit Räucherlachsscheiben belegen.

Die Kresse vom Beet schneiden, darüberstreuen und die Palatschinken servieren.