Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Palatschinken mit karamellisierten Rosmarin-Blutorangen Foto: © Stockfood
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Palatschinken mit karamellisierten Rosmarin-Blutorangen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Portionen

  • 200 g Mehl universal
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier (Größe M)
  • 40 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Blutorangen
  • 2 Rosmarinzweige
  • 40 g Butter
  • 150 g Crème fraîche
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl und Milch glatt rühren. Eier, 10 g Zucker und Salz untermischen und den Teig ca. 10 Minuten rasten lassen.

Währenddessen Backrohr auf 200 °C (Unter-/Oberhitze) vorheizen. Orangen mit einem Messer schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Früchte in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit restlichem Zucker (30 g) bestreuen. Rosmarinnadeln abstreifen, einige davon zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken. Die Hälfte davon über die Orangen streuen. Ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Saft leicht sirupartig karamellisiert.

Währenddessen Butter nach und nach in einer Pfanne zerlassen und den Teig darin nacheinander zu 8 Palatschinken backen. Fertige Palatschinken auf einen Teller stapeln.

Orangen aus dem Rohr nehmen. Crème fraîche mit 1 bis 2 EL des Sirups vom Blech und dem restlichen gehackten Rosmarin verrühren, auf die Palatschinken streichen und diese zu Vierteln falten.

Je 2 gefüllte Palatschinken anrichten, mit Orangenscheiben belegen, mit Rosmarinnadeln bestreuen und servieren.