Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pains aux Raisins Foto: © Julia Hoersch
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pains aux Raisins

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2021

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Stück

  • 500 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Rosinen
  • 30 ml Rum
  • 2 Rollen Blätterteig
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g Marillenmarmelade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

450 ml Milch mit Vanillezucker, Feinkristallzucker und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Puddingpulver in restlicher Milch (50 ml) glatt rühren. In die heiße Milch gießen, unter Rühren einmal aufkochen und vom Herd nehmen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 60 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Rosinen ca. 60 Minuten in Rum einweichen.

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Die Blätterteigrollen auswickeln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche aufeinanderlegen. Vanillecreme auf den Blätterteig streichen, gleichmäßig mit Rosinen bestreuen. Blätterteig von der breiten Seite einrollen. Teigrolle mit einem Elektromesser in 2 cm breite Scheiben schneiden und mit etwas Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Schnecken in zwei Durchgängen jeweils ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Schnecken aus dem Rohr nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Marillenmarmelade glatt rühren.

Pains aux raisins mit Marmelade bestreichen und warm oder kalt servieren.