Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterlamm mit Kokosraspel Foto: © Janne Peters
30 min

Osterlamm mit Kokosraspel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2011

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 1 Lamm:
  • 80 g Kokosraspeln
  • 80 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronenjoghurt
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 80 g Mehl
  • 120 g Staubzucker
  • 5 g Zartbitterschokolade
  • Prise Salz
  • Außerdem:
  • etwas Öl für die Form

Zubereitung

Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett etwas rösten. Für den Teig Butter, Zucker und Salz mit dem Mixer 4 Minuten schaumig schlagen. 50 g Kokosraspeln, Zitronenjoghurt (sie können auch Naturjoghurt mit 1 EL Zitronensaft und 2 EL Honig vermischen), 2 Eidotter und 1 Eiklar zugeben (übriges Eiklar für den Zuckerguss aufheben) und unterschlagen. Backpulver und Mehl sieben und mit einem Spatel unter die Buttermasse heben. Backrohr bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas 2-3) vorheizen.

Lammform mit Öl ausfetten, den Teig mit einem Esslöffel in die Form geben, wenn der Kopf gefüllt ist, die Form etwas klopfen, damit sich der Teig auch in den Ohren verteilt. Restlichen Teig einfüllen, nochmals die Form auf den Tisch klopfen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 25 Minuten backen.

Kuchen lauwarm aus der Lammform nehmen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. Für den Zuckerguss restliches Eiklar und Staubzucker dickschaumig aufschlagen, eventuell einige Tropfen Wasser zugeben, in einen Einwegspritzbeutel füllen, die Spitze dünn abschneiden und das Gesicht malen.

Spitze etwas dicker abschneiden, das Fell auf das Lamm spritzen und mit restlichen Kokosraspeln (30 g) bestreuen. Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einem Holzspieß je einen dunklen Punkt auf die Augen tupfen.