Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterlamm
70 min

Osterlamm

FRISCH GEKOCHT Magazin 20. Februar 2006

Zutaten

  • Für 1 Lamm:
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 25 g Speisestärke (Maizena)
  • 75 g Butter
  • Zum Verzieren:
  • 250 g Marzipanmasse
  • Staubzucker

Zubereitung

Eier, Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Mehl mit Speisestärke vermengen, auf die schaumig geschlagene Masse sieben und vorsichtig unterheben.

Butter zerlassen, wieder abkühlen lassen und tropfenweise unter den Teig ziehen.

Die Osterlammform mit Butter ausfetten, mit Mehl und Semmelbröseln (Paniermehl) bestäuben.

Im Backrohr bei 180 °C circa 35 bis 40 Minuten backen.

Zum Verzieren aus weißem Marzipan für Augen und Fell verschieden große Kügelchen formen (siehe Foto) und auf den noch warmen Teig setzen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.