Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterhasenkekse mit Marzipankarotten
45 min

Osterhasenkekse mit Marzipankarotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Zutaten für Stück

  • 300 g Mehl universal + Mehl zum Arbeiten
  • 75 g Kristallzucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 150 g Butter
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 40 Marzipankarotten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl, Kristall- und Vanillezucker auf die Arbeitsfläche häufen. In der Mitte eine Mulde formen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale über dem Mehl fein abreiben. Butter in kleinen Stücken und Dotter daraufgeben und mit einer Teigkarte unterhacken. Rasch zu einem glatten Teig verkneten, nach Bedarf etwas Mehl oder kaltes Wasser ergänzen. In einer Frischhaltedose ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf Mehl portionsweise ca. 4 mm dick ausrollen, Hasen mit Armen ausstechen, auf die Bleche legen, Arme hochklappen und seitlich leicht an den Körper drücken, sodass später eine Marzipankarotte dazwischenpasst. Augen und Nase in den Teig drücken. Nacheinander auf mittlerer Schiene 10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Marzipankarotten zwischen die Arme der Hasen stecken und servieren.