Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterauflauf mit Pinze und Duroc-Schinken Foto: © Janne Peters
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Osterauflauf mit Pinze und Duroc-Schinken

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 BILLA Osterpinze
  • 2 Pkg. BILLA Duroc Schinken a 90 g
  • 10 g Staubzucker
  • 6 BILLA Freilandeiner
  • 250 ml BILLA Bergbauern Heumilch
  • 30 g Bärlauch, Petersilienblätter, Schnittlauch und Dillefähnchen
  • 20 g BILLA Bergbauern Heumilch Teebutter
  • 1 Zitrone
  • 125 g BILLA Bergbauern Heumilch Magertopfen
  • 100 g Kren
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Pinze in ca. 1 cm große Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun rösten. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

90 g Schinkenscheiben nebeneinander auf einen Bogen Backpapier legen, dünn mit Staubzucker bestreuen und auf ein Backgitter ziehen. Auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten knusprig backen. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die Eier trennen, Dotter in eine große Schüssel geben. Milch zu den Dottern gießen und kurz verquirlen. Salzen und pfeffern. Bärlauch und Kräuter hacken und untermischen. Croûtons untermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Eiklar mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Masse heben.

4 Auflaufformen à 1 l oder eine Auflaufform à 4 l mit Butter einfetten und die Hälfte der Brotmasse einfüllen. Restlichen Schinken (90 g) grob zerzupfen und auf die Masse legen. Die restliche Brotmasse darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten (für kleine Formen) bzw. ca. 55 Minuten (für eine große Form) goldbraun backen.

Währenddessen die Zitrone auspressen und den Saft mit Topfen und Salz verrühren. Kren schälen und fein reiben.

Topfencreme in Klecksen auf den Auflauf geben. Mit Kren bestreuen. Schinkenchips zerbrechen und zum Auflauf servieren.