Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangencreme im Nussmantel
30 min

Orangencreme im Nussmantel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 750 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 40 ml Kirsch- oder Himbeersirup
  • 60 ml Cointreau
  • 20 ml Amaretto
  • 9 Blätter Gelatine
  • Orangenzesten
  • 125 ml Obers
  • 125 g Crème fraîche
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 3 Orangen
  • 10 g Honig
  • 4 cl Cointreau
  • Für den Nussmantel:
  • 3 Eier
  • 50 g Kristallzucker
  • 40 g geriebene Mandeln
  • 40 g geriebene Walnüsse

Zubereitung

Den Orangensaft auf etwa 500 ml einreduzieren lassen.

Sirup, Cointreau und Amaretto sowie die eingeweichte Gelatine und die Orangenzesten zum Orangensaft fügen.

Wenn die Masse zu stocken beginnt, Crème fraîche und geschlagenes Obers unterrühren, geschlagene Eiweiß zugeben.

Für den Nussmantel:
Dotter und Zucker schaumig rühren. Schnee und geriebene Nüsse unterheben; ca. 10 Min. bei 180 °C backen.

Warmen Nussmantel in Rehrückenform geben und Orangencreme einfüllen. Ca. 4 Stunden im Kühlschrank kühlen lassen.

Für die marinierten Orangenspalten:
Orangen filetieren und in Honig und Cointreau etwa 10 Minuten marinieren. Creme stürzen, aufschneiden und mit Orangenfilets garnieren.