Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangenauflauf
60 min

Orangenauflauf

Frisch gekocht TV 08. November 2005

Zutaten

  • 1 kg Orangen
  • 4 Eier
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Orangenlikör
  • 140 g glattes Mehl
  • 400 ml Milch
  • Salz
  • Butter
  • Staubzucker

Zubereitung

Rezept von Robert Moser

Die Kappen der Orangen abschneiden. Fruchtfleisch frei legen und das Fruchtfleisch quer in Scheiben schneiden. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Orangenlikör, Mark einer Vanilleschote und einer Prise Salz schaumig rühren. Mehl unterheben, in Folge Milch einrühren. Ein Drittel der Masse in eine Auflaufform füllen, Orangenscheiben gleichmäßig darauf verteilen und mit der restlichen Masse bedecken.

Orangenauflauf im Rohr bei 180 °C etwa 45 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.