Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangen-Tiramisu
90 min

Orangen-Tiramisu

FRISCH GEKOCHT Magazin 30. August 2002

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Eier
  • 2 EL Honig
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 250 g QimiQ
  • 250 g Magertopfen
  • 6 Orangen
  • 4 cl Orangenlikör
  • 2 EL Orangensaft
  • 1/4 l Kaffee
  • 250 g Biskotten
  • Als Garnierung:
  • Kakao und Staubzucker zum Bestreuen
  • eventuell frische Zitronenmelisse

Zubereitung

Eier trennen. Eidotter mit Honig und Vanillezucker schaumig schlagen. Das glatt gerührte QimiQ mit dem Topfen und dem Orangensaft vermischen und langsam in die Eimasse einarbeiten.

Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen, vorsichtig unter die Masse heben.

Kaffee mit Orangenlikör verrühren, Biskotten darin eintauchen.

Eine passende Form zuerst mit den Biskotten auslegen, dann mit einem Teil der Creme bedecken. Die Orangen filetieren und als nächste Lage auf die Creme schichten. Wieder mit Creme bedecken und erneut mit Biskotten belegen. Zuletzt eine Schicht Creme auftragen und glatt streichen. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tiramisu in Portionen schneiden, mit Kakao und Staubzucker bestreuen, eventuell mit Zitronenmelisse garnieren.