Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangen-Putengericht auf Walnussreis
60 min

Orangen-Putengericht auf Walnussreis

Frisch gekocht TV 13. November 2007

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 500 g Putenbrust ohne Haut
  • 4 EL Orangenmarmelade mit extra dicken Streifen Orangenschale, zermust
  • 1 kleines Büschel Minze, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • abgeriebene Schale und Saft einer großen Orange
  • 25 g weiche Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Minze oder Kerbel zum Garnieren)
  • Für die Sauce:
  • 2 TL Speisestärke
  • 450 ml Geflügelfond
  • Zucker (nach Wunsch)
  • Für den Walnussreis:
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 50 g Walnüsse, grob gehackt
  • 300 g Rundkornreis, gekocht
  • 1 Eiweiß, leicht geschlagen
  • Salz und Pfeffer
  • Für den Broccoli:
  • 2 EL Walnüsse
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Orangenmarmelade in eine Schüssel geben und mit Minze, Knoblauch, Orangenschale (Saft von der Orange für die Sauce aufheben) und Butter vermischen, salzen und pfeffern.

Zutaten gründlich vermischen und die Putenbrustwürfel in der Sauce marinieren. Das Putenfleisch in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Die Fleischstücke herausnehmen und Warmstellen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Orangensaft mit der geschälten, geriebenen Kartoffel glatt rühren. Orangensaftmischung und Geflügelfond in die Pfanne gießen und sorgfältig mit dem Bratensatz verrühren. Über mittlerer Flamme zum Kochen bringen und ständig rühren, 10 Minuten simmern lassen und mit etwas Zucker süßen; Warmhalten.

Für den Reis Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel ca. 5 Minuten Weichdünsten und leicht bräunen. Walnüsse einrühren und ein paar Minuten weiterdünsten und mit dem gekochten Reis vermischen. Das Eiweiß unterziehen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Broccoli in Salzwasser bissfest kochen und in Olivenöl mit gehackten Walnüssen schwenken. Reis auf ein Backblech streichen und zu 4 Quadraten formen. Den Reis im vorgeheizten Rohr lassen, bis er seine Form behält, die Quadrate mit der Pute und der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den frischen, gehackten Kräutern garnieren.