Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
One Pot Reiscurry mit Garnelen und Kabeljau Foto: © Willliam Meppem
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

One Pot Reiscurry mit Garnelen und Kabeljau

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2016

Foto: © Willliam Meppem

Zutaten für Personen

  • 2 Knbolauchzehen
  • 1 grüne Chili
  • 2 cm Ingwer
  • 200 g Basmatireis
  • 1 Tomate
  • 150 g Fisolen
  • 400 g aufgetaute Kabeljaufilets
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Curcuma
  • 400 g Joghurt
  • 375 ml Gemüsesuppe oder Wasser
  • 0,5 Handvoll Korianderblätter
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Limette
  • 8 aufgetaute Riesengarnelen
  • 2 EL gestiftelte Mandeln
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und reiben. Reis in einem Sieb heiß abspülen. Tomate grob hacken. Fisolen putzen. Fisch kalt abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei starker Hitze 5 bis 6 Minuten rundum goldbraun braten. Knoblauch, Chili, Ingwer, Currypulver und Curcuma unterrühren. Fisch, Fisolen, Joghurt, Suppe oder Wasser, Reis und Tomate untermischen und salzen. Aufkochen und zugedeckt 5 bis 6 Minuten köcheln lassen, bis der Reis sehr bissfest ist. Kräuter grob hacken. Limette in Spalten schneiden. Garnelen kalt abspülen, unter das Curry mischen und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen.

Curry mit Kräutern und Mandeln bestreuen und mit Limettenspalten servieren.