Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Omelett-Garnelenrolle auf Kaiserschoten-Lauch-Salat Foto: © Walter Cimbal
40 min

Omelett-Garnelenrolle auf Kaiserschoten-Lauch-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g King Prawns, aufgetaut
  • 1/2 Kressebeet
  • 6 Eier
  • 1/2 TL Kristallzucker
  • 110 ml Sherry fino
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 g Kaiserschoten
  • 2 Jungzwiebeln
  • 30 g Ingwer
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 Prise brauner Zucker
  • Salz


Zubereitung

Die Garnelen abspülen, trocken tupfen und grob hacken. Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und trocken tupfen. Die Eier in einer Schüssel mit 1/2 TL Salz, Zucker, Sherry (1 EL beiseitestellen) und der Kresse verrühren. Die Garnelen untermischen. Eine Pfanne (24 cm Durchmesser) mit Rapsöl auf mittlerer Temperatur erhitzen, die Garnelen-Ei-Masse hineingießen und bei schwacher Temperatur 15 Minuten abgedeckt stocken lassen. Ein Schneidebrett mit Backpapier belegen. Die Pfanne vom Herd ziehen, das Garnelen-Omelett vorsichtig auf das Schneidebrett schieben, mit einem flachen Deckel (oder einer Tortenscheibe) beschweren und ca. 5 Minuten rasten lassen, bis es je nach Geschmack lauwarm oder kalt ist.

In der Zwischenzeit Kaiserschoten und Jungzwiebeln putzen, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Kaiserschoten schräg in feine Streifen und die Jungzwiebeln in feine Röllchen schneiden. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Zutaten in einer Schüssel mit Sesamöl, Sherry (1 EL), Sojasauce, Zucker und einer Prise Salz verrühren und auf vier Gläser verteilen.

Das Garnelen-Omelett eng aufrollen und darauf achten, dass es beim Rollen nicht brüchig wird. Die Enden mit einem Elektromesser oder mit einem sehr scharfen Messer entfernen, und das Omelett in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden.

Je zwei Scheiben auf vier Holzspieße stecken, in die Salatgläser stellen und mit den übrigen Scheiben servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.