Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Oliven-Churros mit Avocado-Dip
40 min

Oliven-Churros mit Avocado-Dip

Frisch gekocht TV 05. Oktober 2015

Zutaten für Personen

  • 250 g Kartoffeln
  • 125 g Obers
  • 125 ml Milch
  • 70 g Butter
  • 200 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • 0,5 Chilischote
  • 0,5 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 0,5 TL Quatre Épice Gewürzmischung
  • Muskatnuss
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 2 TL Oliven (geschnitten, ohne Stein)
  • Meersalz
  • Olivenöl zum Frittieren
  • Für den Avocado-Dip:
  • 1 essreife Avocado
  • 1 Passionsfrucht
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 TL Olivenöl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Churros die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Kartoffeln ausdampfen lassen, dann passieren. Obers, Milch und Butter aufkochen. Das Mehl gründlich einrühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Den Teig in einer Schüssel abkühlen lassen. Die Eier nach und nach einrühren. Die gepressten Kartoffeln unterrühren, gehackten Chili, Quatre Épice, Muskatnuss, Paprikapulver, fein gehackten Rosmarin, Salz und die Oliven beimengen.

Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und ca. 12 cm lange Streifen in reichlich heißes Olivenöl (170 °C) spritzen - goldbraun backen. Churros herausnehmen und auf einem Tuch abtropfen lassen Für den Avocado-Dip das Avocadofleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Avocoado mit Olivenöl, Meersalz und dem Fruchtfleisch der Passionsfrucht vermengen. Solange zerdrücken bis eine sämige streichfähige Masse entsteht.

Tipp:

Der Avocado-Dip eignet sich hervorragend als Brotaufstrich oder als Dip für Gemüsesticks. Selbst zu einem Stück Rindfleisch ist er ein hervorragender Begleiter.