Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ofenpaprika mit Spinat und Kapern Foto: © Janne Peters
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ofenpaprika mit Spinat und Kapern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2013

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g Blattspinat, aufgetaut
  • 30 g Kapern
  • 3 EL Zitronensaft
  • 0,5 TL Staubzucker
  • Meersalz, Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Paprika mit 2 EL Öl bestreichen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten braten, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft.

Paprika aus dem Rohr nehmen, in eine Schüssel geben und mit einem Teller zugedeckt 15 Minuten rasten lassen. Die Haut abziehen, Paprika vierteln und die Samen entfernen.

Spinat ausdrücken. Paprika, Spinat, Kapern, Zitronensaft und das restliche Öl (3 EL) in eine Schüssel geben. Die Mischung gut durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Auf einer Platte oder auf Tellern anrichten, mit Meersalz bestreuen und servieren.