Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ofenlachs mit Nussbrösel und Gemüse
50 min

Ofenlachs mit Nussbrösel und Gemüse

FRISCH GEKOCHT Kids 01. März 2022

Zutaten für Personen

  • 4 tiefgekühlte Lachsfilets
  • 500 g vorwiegend festkochende Erdäpfel
  • 1 Brokkoli (ca. 350 g)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL glattes Mehl
  • 200 ml Milch
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Nussmix
  • 50 g Semmelbrösel
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Zitrone (Saft)
  • 1 Kressebeet
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

  • Lasse die Lachsfilets auf einem Teller antauen. Schäle die Erdäpfel und schneide sie in Stücke. Koche sie in einem Topf mit gesalzenem Wasser 5 Minuten. Gieße sie ab.
  • Trenne die Röschen vom Brokkoli und wasche sie. Schäle den Strunk, schneide das holzige Ende ab und den Rest in Würfel.
  • Zerlasse die Butter in einem weiten Topf und rühre das Mehl ein. Rühre Milch und Gemüsesuppe nach und nach unter. Würze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Gib Brokkoli und Erdäpfelwürfel dazu und lasse alles 10 Minuten köcheln. Halte das Gemüse anschließend zugedeckt bei niedriger Temperatur warm.
  • Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Belege ein Backblech mit Backpapier und setze die Filets darauf. Würze sie mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer und brate sie 12 Minuten im Rohr.
  • Bereite währenddessen die Nussbrösel vor.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    1. Zerkleinere die Nüsse in einem Mixer.

    2. Erhitze 3 EL Olivenöl in einer Pfanne. Brate Brösel und Nüsse bei mittlerer Hitze leicht braun und duftend an.

    3. Schalte den Herd ab. Hacke die Petersilie und mische sie unter. Würze mit etwas Salz.

  • Schmecke das Gemüse mit Salz und Zitronensaft ab. Richte es an und setze je ein Lachsfilet darauf. Verteile die Brösel-Nuss-Mischung auf den Filets und streue etwas Kresse darüber.