Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nusspudding mit Schokosauce
80 min

Nusspudding mit Schokosauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 07. Jänner 2002

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Für den Pudding:
  • 100 g Butter
  • 60 g Staubzucker
  • 6 Eier
  • 60 g Kristallzucker
  • 160 g geriebene Walnüsse
  • 50 g Brösel
  • Für die Schokosauce:
  • 1/8 l Milch
  • 200 g Bitterschokolade
  • 3 EL Rum
  • 1 TL Zimt
  • Außerdem:
  • Puddingform mit etwa 1,5 l Inhalt und Deckel

Zubereitung

Puddingform und Deckel gut mit Butter bestreichen und mit Nüssen bestreuen. Die zimmerwarme Butter mit Staubzucker cremig rühren. Die Dotter nach und nach unterrühren. Das Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und mit Nüssen und Bröseln unter die Butter-Dotter-Masse heben.

Die Nussmasse in die Form füllen, Deckel gut verschließen und bis gut zur Hälfte ins heiße Wasserbad stellen. Bei leicht wallendem Wasser 80 Minuten garen.

Für die Schokosauce die Milch erwärmen, die Schokolade darin schmelzen, den Rum und Zimt dazugeben. Den Pudding stürzen und mit der Schokosauce anrichten.