Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nussjoghurt mit Melonenkugeln Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Nussjoghurt mit Melonenkugeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 60 g ungesalzene Pistazien
  • 40 g Walnusskerne
  • 40 g Haselnusskerne
  • 40 g Mandelkerne
  • 1 kg gemischte Melonen (Wasser-, Galia-, Honigmelone)
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 600 g BILLA Bergbauern Heumilch-Joghurt
  • 4 TL Ahornsirup nach Belieben
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Pistazien aus den Schalen lösen und mit den restlichen Nüssen klein hacken. Die Nussmischung in einer Pfanne ohne Fett rösten und auf einem Teller auskühlen lassen.

Melonen entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen und in eine Schüssel geben. Thymian und Zitronenschale unter die Melonenkugeln mischen.

6 EL Nussmischung beiseitestellen, den Rest mit Joghurt verrühren.

Nussjoghurt mit Melonenkugeln anrichten und die beiseitegestellte Nussmischung darauf verteilen. Nach Belieben mit Ahornsirup beträufeln und servieren.